Die Jury | der Preis und die Juroren

Die Energiemanager werden von erfahrenen Juroren aus der Theorie und Praxis der Energiewirtschaft analysiert und bewertet.

Seit der ersten Vergabe des Preises „Energiemanager des Jahres“ im Jahr 2001, initiiert von E&M, haben verschiedene Beratungsunternehmen die Idee unterstützt: Accenture, Booz Allen Hamilton, A.T. Kearney, Steria Mummert Consulting und gegenwärtig die K.Group; seit Jahren bei der Preisvergabe dabei ist die Anwaltskanzlei Becker Büttner Held.

Aktuell setzt sich die Jury aus folgenden Personen zusammen:

  • Michael Bauchmüller – Korrespondent Süddeutsche Zeitung
  • Michael Ebling – Präsident Verband Kommunaler Unternehmen VKU
  • Prof. Dr. Manfred Fischedick – Vizepräsident Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie
  • Dr. Patrick Graichen, Direktor Agora Energiewende
  • Michael Hegel – Hegel Consult
  • Prof. Christian Held – Partner Becker Büttner Held BBH
  • Stefan Kapferer – Hauptgeschäftsführer Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft BDEW
  • Prof. Dr. Claudia Kemfert – Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung DIW
  • Prof. Dr. Sabine Löbbe, Hochschule Reutlingen
  • Prof. Dr. Barbara Praetorius, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
  • Helmut Sendner – Herausgeber Energie & Management
  • Dr. Christof Spangenberg – Geschäftsführer K.Group
  • Christina Sternitzke, Geschäftsführerin EW Medien und Kongresse

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.